Oberalpsee

OberalpseeUri

Der Oberalpsee befindet sich auf der Urner Seite der Passhöhe des Oberalppasses. Der See befindet sich gänzlich auf dem Gebiet der Gemeinde Andermatt und liegt auf einer Höhe von 2027 Metern über Meer.

Der See ist sehr gut erschlossen. Mit dem Auto via Passstrasse, mit dem Velo oder zu Fuss. Mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn fährt man von Andermatt, Sedrun oder Disentis direkt an den Bahnhof „Oberalppass“, welcher sich am Ostende des Sees befindet.

Das Fischen ist am Oberalpsee erlaubt und beliebt. Patente können im Gasthaus „Piz Calmot“ auf dem Oberalppass gelöst werden. Gefischt werden Forellen aus dem See.

Bildergalerie

Wetter am Oberalpsee

Do

4° | 17°

Fr

4° | 13°

Sa

2° | 12°

So

1° | 12°

Mo

0° | 15°

Karte Oberalpsee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Oberalpsee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

In der Innerschweiz verfügen vor allem die Bergkantone Uri, Nid- und Obwalden sowie Schwyz über eine grössere Anzahl an Bergseen. Vielen mag der Melchsee durch das gleichnamige Skigebiet ein Begriff sein. Doch die Region bietet noch viele weitere Bergseeperlen wie den Bannalpsee, den Seelisbergsee, den Golzerensee oder den Arnisee.

Weiterlesen

Wanderung vom Oberalpsee beim Oberalppass über Milez nach Sedrun zum Badesee Lag da Claus. Traumhafte Landschaften, eine tolle Alpwirtschaft und ein erfrischendes Bad - was will man mehr.

Weiterlesen