Blausee (Kandergrund)

Blausee (Kandergrund)Bern

Der Blausee liegt in der Berner Oberländer Gemeinde Kandergrund auf einer Höhe von 887 Metern über Meer. Der tiefblaue Bergsee ist einer der bekanntesten Bergseen der Schweiz und als Fotosujet, Angelgebiet oder Ausflugsziel gleichermassen beliebt. Der See ist eingebettet in einem fast märchenhaften, geschützten Waldgebiet zwischen Kandergrund im Norden und Kandersteg im Süden. Etwas östlich des Blausees liegt das Dorf Mitholz. Der Bergsee ist mit einer Länge von rund 100m und einer Breite von etwa 70m relativ klein.

Da der See von unterirdischen Quellen gespiesen wird, ist sein Wasser glasklar und man kann meist den Seegrund sehen, obwohl dieser teils mehr als 12 Meter unter Wasser liegt. Oberirdische Abflüsse sind keine sichtbar, obwohl die Kander nur rund 50m westlich am See vorbeifliesst. Restaurations- und Übernachtungsmöglichkeiten findet man am Nordufer des Sees im „Hotel Blausee“.

Der Naturpark Blausee

Der See befindet sich inmitten einer traumhaften Waldumgebung in einem Naturpark. Spazierwege führen quer durch den Park und gut unterhaltene Grillstellen und Picknickplätze stehen den Ausflüglern zur Verfügung. Auf einem Glasbodenboot kann man beinahe über den See schweben.

See und Park sind über Nacht beleuchtet. Der Naturpark ist eingezäunt und ein Eintritt – auch zum See selbst – zwischen März und November ist kostenpflichtig.

Fische vom & Fischen im Blausee

Die Forellen vom Blausee gelten als Delikatesse und werden in der ganzen Region verkauft. Gleich beim See befindet sich nämlich eine Forellenzucht und im angrenzenden Shop können die Fische gekauft werden. Angler, welche selber fischen wollen, haben leider das ganze Jahr über das Nachsehen.

Anreise zum Blausee

Der Berner Oberländer Bergsee ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Zwischen Kandersteg und Frutigen verkehrt ein Bus der Ausflügler zur Haltestelle „Blausee BE“ bringt. Von dort gelangt man in rund 10 Minuten zum See. Für Anreisende mit dem Privatauto stehen gut ausgeschildert, grosse Parkplätze bereit.

Bildergalerie

Wetter am Blausee (Kandergrund)

Do

2° | 3°

Fr

-3° | 0°

Sa

-5° | -4°

So

-12° | -4°

Mo

-11° | -4°

Fakten zum Blausee (Kandergrund)

Aktivitäten / Attraktionen am Blausee (Kandergrund)

Diskussion

Die Diskussion über den Blausee (Kandergrund) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Das es in der Schweiz mit mit ihren tausenden von Seen und Weihern bei der Namenswahl Überschneidungen geben kann ist klar. Einer wurde besonders oft gewählt: Blau. Ob Blausee, Lac Bleu oder Blaui Glunta - die Farbe des Wassers wurde besonders oft verwenden.

Weiterlesen

Gerade das Berner Oberland wartet mit einigen wundervollen und überaus bekannten Bergseen auf. So befinden sich mit dem Blausee und dem Oeschinensee zwei der bekanntesten Seen der Schweiz in unmittelbarer Nähe voneinander. Beide Bergseen sind gerade in den Sommermonaten sehr beliebte Ziele von Ausflüglern.

Weiterlesen