Seen auf Schweizer Pässen

Auf vielen der bekannten Schweizer Pässen gibt es direkt bei der Passhöhe einen See. Ob mit dem Auto, dem Töff, dem Velo oder zu Fuss – wer einen Pass überquert oder sich auf einer Pässefahrt befindet sieht die Seen oft. Man bewundert ihre Schönheit, hält kurz inne oder frönt einer ausgedehnten Rast am Ufer des Sees, bevor es auf der anderen Seite des Passes wieder talwärts geht. Doch wie heissen all diese schönen Seen?

Liste der Seen auf Schweizer Alpenpässen

Die Namen dieser „Pass-Seen“ sind den meisten nicht bekannt. Während einige Seen einfach den Namen des Passes oder des Gebiets übernehmen – wie beispielsweise der Albulasee oder der Oberalpsee – heisssen andere Seen völlig anders. Die nachfolgende Liste bringt Licht ins dunkel und zeigt die einzelen Seen auf den bekanntesten Pässen der Schweiz inklusive der Angabe ihrer Höhe. Ab sofort gibt es keine Pässefahrt mehr, ohne den Namen des Sees auf der Passhöhe nicht zu kennen.

PassHöhe des SeesKanton(e)SeeBild des Sees
Albulapass2294m ü.M.GRAlbulasee
Berninapass2234m ü.M.GR Lago BiancoLago Bianco auf dem Bernina-Pass
Flüelapass2374m ü.M.GRSchottenseeSchottensee auf dem Flüelapass
Gotthardpass2089m ü.M.TI, URLago della PiazzaLago della Piazza auf dem Gotthardpass
Grimselpass2160m ü.M.BE, VSTotenseeTotensee auf dem Grimselpass
Grosser St. Bernhard2446m ü.M.VS, ITLac du Grand St-Bernard
Julierpass2270m ü.M.GRLej da GügliaLej dal Güglia
Lukmanierpass1908m ü.M.GR, TILai da Sontga MariaLukmanierpass Stausee Sontga Maria
Oberalppass2027m ü.M.GR, UROberalpseeDer Oberalpsee beim Bahnhof Oberalppass
San Bernardino Pass2063m ü.M.GRLaghetto MoesolaLaghetto Moesola San Bernardino
Simplonpass2030m ü.M.VS, ITRotelseeRotelsee Simplonpass

Fehlt deiner Meinung nach ein See? Lass es uns wissen! Wir freuen uns über deine Nachricht.