Die Stauseen im Kanton Tessin

Der Kanton Tessin ist derjenige, mit den meisten Stauseen in der Schweiz. Ausser dem Lago di Vogorno nördlich von Locarno befinden sich alle im Norden des Kantons. Auf dem Gemeindegebiet von Cevio liegen drei Stauseen, in den Gemeinden Airolo und Blenio jeweils zwei. Der Vogorno-See ist mit einer Höhe von 470m über Meer der tiefstgelegene Schweizer Stausee. Von dessen Staumauer, dem Verzasca-Damm bzw. der „Diga di Contra“, werden Bungee-Sprünge angeboten.

Liste aller Stau- und Speicherseen im Kanton Tessin

Die sechzehn Tessiner Seen werden nachfolgen übersichtlich dargestellt. Weitere Informationen zu den Stauseen erhält man mit einem Klick auf die einzelnen Seenamen.

StauseeGemeinde(n)Höhe über MeerBetreiber
Bacino di Val MalvagliaSerravalle990 m ü. M.Officine Idroelettriche di Blenio SA (Ofible)
Lago dei CavagnööCevio2'302 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago del NarètLavizzara2'309 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago del SambucoLavizzara1'461 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago del ZöttCevio1'939 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago della SellaAirolo2'255 m ü. M.Alpiq
Lago di CarassinaBlenio1'705 m ü. M.Officine Idroelettriche di Blenio SA (Ofible)
Lago di CarmenaSant'Antonio629 m ü. M.Aziende Municipalizzate Bellinzona
Lago di LucendroAirolo2'131 m ü. M.Alpiq
Lago di LuzzoneBlenio1'590 m ü. M.Officine Idroelettriche di Blenio SA (Ofible)
Lago di PalagnedraCentovalli482 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago di RobièiCevio1'940 m ü. M.Officine idroelettriche della Maggia SA
Lago di VogornoCorippo, Gordola, Mergoscia, Tenero-Contra, Vogorno470 m ü. M.Verzasca SA officina Idroelettrica
Lago RitomQuinto1'850 m ü. M.Ritom SA (SBB)
Lai da Sontga MariaMedel (Lucmagn), Blenio, Quinto1'908 m ü. M.Kraftwerke Vorderrhein