Strand- und Seebäder in der Stadt Zürich

Stadtzürcher Wasserratten lieben das Wasser und ihren Zürichsee und sobald die Temperaturen steigen, zieht es viele von ihnen an die zahlreichen Seebäder auf dem Stadtgebiet.

Die grösste Stadt der Schweiz ist in vieler Hinsicht ein Paradies für Schwimmer, Planscher und andere Badegäste. Nebst den zahlreichen Hallenbädern gibt es in Zürich auch im Sommer eine Vielzahl an Frei- und Strandbädern. Dennoch sind die Badis im Hochsommer sehr gut besucht, aber für einen Schwumm im Zürichsee findet dennoch jeder einen Platz in seinem Seebad. schweizersee.ch stellt nachfolgend die Stadt-Zürcher Strandbäder kurz vor.

Die Zürcher Seebäder

Badi Wollishofen

Das Wollishofer Strandbad am linken Zürichseeufer ist eines der kleineren der Stadt, überzeugt aber durch Charme und die schöne Bauweise.

Strandbad Wollishofen

Badi Mythenquai

Das Seebad am Mythenquai bietet überaus grosse Liegeflächen sowie einen tollen Badestrand und ist Startpunkt der Zürcher Seeüberquerung.

Strandbad Mythenquai

Seebad Enge

Altehrwürdige Badeanstalt mit gemischtem Bad und Frauenabteil sowie einer Sauna im Winter. Im Sommer ist die Badi Enge beliebter Treffpunkt für ein Feierabendbier am See.

Seebad Enge

Seebad Utoquai

Ein Holzbad unweit der Oper und des Sechseläutenplatz am rechten Seeufer. Trendiges Bad mit Seezugang und Bereichen für Frauen, Männer und gemischter Sonnenterrasse.

Seebad Utoquai

Badi Tiefenbrunnen

Seebad am rechten Ufer des Zürichsees in der Nähe des Zürichhorns. Bekanntes Rondell für Nichtschwimmer im See und Endpunkt der Seeüberquerung.

Strandbad Tiefenbrunnen

Im Norden der Stadt befindet sich der Katzensee ebenfalls auf dem Gebiet der Stadt Zürich. Dieser verfügt auch über ein Seebad, das Strandbad Katzensee.

Wer auf die Infrastruktur eines Strand- oder Seebads verzichtet und lieber nur kurz in den See springen mag, findet in der Stadt Zürich weitere beliebte Badeplätze. Zu nennen sind hier beispielsweise der Badeplatz auf dem Saffa-Inseli in Wollishofen, die Hafenmole Enge, die sogenannte Rentenwiese (beim Arboretum) oder die Blatterwiese im Seefeld. Das Baden im Zürichsee erfolgt hier natürlich auf eigene Verantwortung.

Alle weitere Seebäder rund um den Zürichsee findest du hier: Strandbäder am Zürichsee