Spillauisee

Der Spillauisee liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Silenen im Kanton Uri. Er befindet sich am Fuss der Pörtlilücke auf 2231 Metern über Meer. Das Seelein wird vom Etzlibach durchflossen, der zuerst gegen Osten fliesst und dann scharf in Richtung Norden abbiegt und im Maderanertal in den Chärstelenbach mündet.

Rund zwei Kilometer östlich des Spillauisees verpflegt und übernachtet man in der Etzlihütte des SAC.

Wetter am Spillauisee

Mo

3° | 12°

Di

2° | 8°

Mi

4° | 8°

Do

2° | 7°

Fr

1° | 9°

Karte Spillauisee

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Spillauisee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Spillauisee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

In der Innerschweiz verfügen vor allem die Bergkantone Uri, Nid- und Obwalden sowie Schwyz über eine grössere Anzahl an Bergseen. Vielen mag der Melchsee durch das gleichnamige Skigebiet ein Begriff sein. Doch die Region bietet noch viele weitere Bergseeperlen wie den Bannalpsee, den Seelisbergsee, den Golzerensee oder den Arnisee.

Weiterlesen

Der Kanton Uri verfügt über eine Dutzende von kleineren und grösseren Bergseen. Zwischen Gotthardmassiv und Vierwaldstättersee, auf beiden Seiten des Reusstals liegen die prächtigen Gewässer versteckt.

Weiterlesen