Bommerweiher

BommerweiherThurgau

Der Bommerweiher, auch Bommer Weiher genannt, befindet sich auch einer Höhe von 529 Metern über Meer in der Thurgauer Gemeinde Kemmental. Der in einer hügeligen Gegend gelegene Weiher wird vom Furtibach gespiesen. Seinen Namen erhält der Kleinsee vom Gebiet Bommen, in welchem er liegt. Der Bommer Weiher gehört zu je einem Drittel dem Kanton Thurgau, Pro Natura und einem Privatbesitzer. Im Waldgebiet nördlich des Bommerweihers befindet sich eine Feuerstelle.

Die ganze Weiherlandschaft steht unter Naturschutz und bietet so ideale Bedingungen für Amphibien, Reptilien und Wasservögel.

In nordöstlicher Richtung, auf halben Weg zum sechs Kilometer entferntem Bodensee, liegen die Lengwiler Weiher.

Fischen im Bommerweiher ist nur mit Bewilligung gestattet. Eine solche Erlaubnis wird aber nur wenigen Fischern vergeben und die Warteliste ist lang.

Bildergalerie

Wetter am Bommerweiher

Fr

6° | 9°

Sa

-1° | 4°

So

-1° | 1°

Mo

-8° | 1°

Di

1° | 5°

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.