Wanderung: Versam – Rheinschlucht – Caumasee

Eine Wanderung der Extraklasse bei welcher wir vor lauter Höhepunkte unseren Favoriten gar nicht bestimmen können: Ob beim Aufstieg durch die imposante Rheinschlucht, beim Blick von der Aussichtsplattform hinunter oder beim märchenhafte Caumasee – bei diesem Ausflug kommen wir aus dem Staunen nicht wieder hinaus.

Versam-Rheinschlucht

Wir fahren mit der Rhätischen Bahn bis zur Station Versam-Safien. In dieselbe Richtung wie wir gekommen sind, wandern wir nun zwischen Bahngeleisen und Rhein. Der Wegweiser zeigt uns schon Flims an. Immer wieder bestaunen wir die weissen Felsen in der Rheinschlucht (romanisch: „Ruinaulta“) und fragen uns, wo hier wohl ein Weg hinaufführen sollte. Beim Chrummwag-Tunnel machen wir unsere ersten Höhenmeter und übergehen die Erhöhung. Danach geht’s über die Eisenbahnbrücke und nun, nach etwa einer halben Stunde Wanderzeit, stehen wir vor dem steilen Anstieg in Richtung Conn. Wir schlängeln uns im Wald Meter um Meter hinauf. Nach rund dreiviertel Stunden ist der Aufstieg geschafft. Wir verschnaufen kurz und geniessen den Ausblick ins Vorderrheintal.

Rheinschlucht- Caumasee

Der strengste Teil der heutigen Wanderung haben wir nun bereits hinter uns. Wir wandern weiter und folgen dem Wegweiser in Richtung Conn. Kurz vor Conn besteht die Möglichkeit, von der imposanten Aussichtsplattform „Il Spir“ die Schlucht zu überblicken. Wir sind beeindruckt und merken, dass wir doch einige Höhenmeter gemacht haben. Wir verzichten auf einen Abstecher ins Restaurant Conn und wandern weiter in Richtung See. Nach einer weiteren knappen Stunde haben wir unser Tagesziel erreicht. Der blau leuchtende Caumasee (romanisch: „Lag la Cauma“) glitzert vor uns. Vom teuren Eintritt des Strandbad Caumasee lassen wir uns unsere gute Laune nicht verderben und wir geniessen den Rest des Tages an diesem wunderschönen Bergsee. Wohl dem, der die Badehose eingepackt hat.

Wanderzeit: Rund 2,5 Stunden

Einkehrmöglichkeiten: LinX-Beiz Versam, Ausflugsrestaurant Conn, Restaurant am Lagh la Cauma, diverse in Flims

Alle Informationen zum Lagh la Cauma gibts hier: Caumasee