Tälliseeli (Kandersteg)

Das Tälliseeli, auch Tälliseewli oder Tällisee geschrieben, ist ein Bergseelein im Tällital auf dem Gemeindegebiet von Kandersteg im Kanton Bern. Es befindet sich in einer Geröllmulde unterhalb des Chindbettipasses zwischen der Chindbettihore und der Felshore auf einer Höhe von 2405 Metern über Meer.

Weiss-rot-weisse Bergwanderwege führen ab den Bergstationen Sunnbüel (via Spittelmatte), Gemmipass (via Rote Chumme) oder Engstligenalp (via Chindbettipass) hinauf zum Tälliseewli.

Alternative Namen

Tällisee, Tälliseewli

Wetter am Tälliseeli (Kandersteg)

Do

2° | 9°

Fr

-1° | 3°

Sa

-3° | 1°

So

-4° | 8°

Mo

-1° | 11°

Karte Tälliseeli (Kandersteg)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Tälliseeli (Kandersteg)

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Tälliseeli (Kandersteg) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Die kurze Rundwanderung von der Bergstation Sunnbüel ob Kandersteg durch den Arvenwald zu den Arvenseeli ist etwas für die ganze Familie. Auf der rund zweistündigen Wanderung staunt man über die drei kleinen Seelein im Wald und man geniesst das Picknick an den zahlreichen Feuerstellen und Rastplätzen.

Weiterlesen

Um von Kandersteg zum Oeschinensee hinauf zu wandern, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir entscheiden uns für den schnellsten Wanderweg hinauf zum Bergsee, die ab dem Dorf nur eine gute Stunde Wanderzeit in Anspruch nimmt.

Weiterlesen