Strandbad Sursee

Das Strandbad Sursee ist eine Badi am nördlichsten Zipfel des Sempachersees und bietet Badespass für Jung und Alt.

Infrastruktur

Die Badi Sursee befindet sich beim sogenannten Triechter am Nordufer des Sempachersees zwischen Sursee und Schenkon. Das schöne Seebad verfügt über eine grosszügige Liegewiese, einen Sprungturm (mit 1m-, 2m- und 4m-Sprungbrettern) sowie zwei Flosse im See. Auch ein Kinderplanschbecken, einen tollen Spielplatz sowie Beachvolleyballfelder, Tischtennis- und Kickertische gibt es im Strandbad.

Beim Badepersonal können Stand up Paddler Boards und Baywatch-Bojen gemietet werden.

Verpflegung

In der Luzerner Badi kann man sich in einem Selbstbedienungsrestaurant verpflegen. Das Badi-Restaurant bietet typische Badiklassiker an und verfügt über eine schöne Terrasse mit Sonnenschirmen.

Öffnungszeiten

Das Strandbad Sursee ist jeweils zwischen Mitte Mai und Mitte September geöffnet. Die täglichen Öffnungszeiten sind von 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr, während der Hochsaison (Mitte Juni bis Mitte August) gar bis 21.00 Uhr. Bei zweifelhafter oder schlechter Witterung kann das Bad geschlossen sein/bleiben.

Anreise

Die nächstgelegene Bushaltestelle nennt sich “Sursee, Mariazell”. Von dieser läuft man in rund 10 Minuten bis zum Strandbad. Parkplätze stehen direkt vor der Badi zur Verfügung.

Alle Strandbäder am See gibt es im Artikel „Seebäder am Sempachersee“. Weiterführende Informationen zum See findest du im Seebeschrieb: Der Sempachersee