Strandbad Mythenquai in Zürich

Das Strandbad Mythenquai in Zürich verzückt durch eine riesige Liegewiese, einen Sandstrand und ist mit der grosszügigen Kinderzone die ideale Familienbadi.

Infrastruktur

Die Badi Mythenquai befindet sich zwischen den Zürcher Quartieren Wollishofen und Enge. Das grosse Seebad am Zürichsee bietet seinen Gästen eine weitläufige Rasenfläche mit vielen Bäumen und einen langen Sandstrand. Im See steht ein Sprungturm (1m/3m/5m) und mehrere Flosse können angeschwommen werden. Für Nichtschwimmer wurde ein abgetrennter Bereich im See angelegt. Wer nicht gerade badet, kann sich mit Tischtennis, Töggelikästen oder auf der Spielwiese vergnügen.

Die Mythenquai Badi ist ideal für Familien mit kleinen und grösseren Kindern. Diese erfreuen sich am grosszügigen Planschbecken, den Wasserspielen oder dem Spielplatz.

Im Strandbad können Liegestühle, Stand-Up-Paddles und Kabinen gemietet werden.

Verpflegung

Im Strandbad Mythenquai werden die Badigäste durch das vegetarische Restaurant Hiltl verwöhnt. Das sogenannte Hiltl am Strand bietet das weitherum bekannte Buffet an aber auch die beliebten Strandbad-Klassiker wie Pommes-Frites, Nuggets oder Glaces.

Nebst dem Badi-Restaurant kann an den Grillstellen des Strandbads selbst grilliert werden.

Öffnungszeiten

Das Seebad Zürich am Mythenquai hat jeweils Saison zwischen Mitte Mai und Mitte September. Die aktuellen Öffnungszeiten sind auf der Seite des Sportamtes Zürich ersichtlich (Öffnungzeiten Strandbad).

Anreise

Die nächstgelegene Bushaltestelle nennt sich “Sukkulentensammlung”. Zu Fuss geht es auch vom Bahnhof Wollishofen, welcher gut 10 Minuten entfernt liegt. Vor der Badi Mythenquai gibt es ausreichend Parkplätze.

Hier findet man eine Übersicht über aller Zürichsee Strandbäder.