Strandbad Käpfnach in Horgen

Das gemütliche Sport- und Strandbad Käpfnach in Horgen bietet Badespass für Jedermann und Jedefrau. Ob im Zürichsee oder im beheizten Schwimmbecken – Schwimmer kommen auf Ihre Kosten.

Infrastruktur

In der Badi Käpfnach kann sowohl im See als auch in einem geheizten Becken mit Olympia-Massen gebadet werden. Nichtschwimmer baden in einem abgetrennten Bereich. Mutigen steht ein Sprungturm (1m/3m) für den Sprung ins Wasser zur Verfügung. Im See liegen zudem ein Trampolin sowie ein Floss.

Das Horgner Strandbad bietet des Weiteren eine gepflegte Liegewiese, ein Beachvolleyfeld sowie Tischtennis-Tische. Für die kleinen Gäste gibts eine Rutschbahn, ein Kinderplanschbecken und eine Spielwiese. In der Badi können unter anderem Sonnenschirme und Liegestühle gemietet werden.

Verpflegung

Im Strandbad Käpfnach gibt es ein Restaurant und einen Badikiosk unter dem Namen “Red Snapper”. Das Restaurant verpflegt mit verschiedenen Salaten vom Buffet, Sandwiches und natürlich beliebten Badi-Gerichten wie Pommes, Wienerli oder Fischknusperli. Auch diverse Snacks und Glaces stehen zum Kauf bereit. Zudem kann bis 11.00 Uhr gefrühstückt werden.

Öffnungszeiten

Sportbad sowie Restaurant öffnen jedes Jahr von Anfangs Mai bis Ende September. Saisonstart ist meist der 1. Mai. Die Öffnungszeiten des Seebads sind jeweils witterungsabhängig 9.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

Anreise

Von der nächstgelegenen Bushaltestelle (Horgen, Käpfnach) ist das Strandbad in fünf Minuten zu Fuss erreichbar. Vom Horgner Bahnhof sind es rund 30 Minuten von der Anlagestelle der Zürichsee-Fähre rund 20 Minuten bis zur Badi. Für Autofahrer gibt es vor der Badi einige wenige Parkplätze.

Hier findet man eine Übersicht über alle Strandbäder am Zürichsee.