Strandbad Beinwil am See

Das schöne Strandbad Beinwil am See liegt am Westufer des Hallwilersees und bietet alles, was man sich von einer Badi wünscht.

Infrastruktur

Im Beinwiler Strandbad geniesst man den Sommer auf einer grossen Liegewiese mit mehreren kleinen Bäumen. Die Uferzone, in welcher der Nichtschwimmerbereich liegt, ist überaus flach. Etwas weiter im See findet man einen Sprungturm (1m- und 3m-Sprungbrett) sowie ein Pontonfloss. Umkleidekabinen, Toiletten und Duschen gibt es natürlich auch im Seebad.

Kinder finden in der Badi Beinwil einen Spielplatz sowie ein gedecktes Kinderplanschbecken. Das Baden im See erfolgt explizit auf eigene Verantwortung, obwohl ein Badmeister vor Ort ist.

Verpflegung

Das Strandbad am linken Hallwilerseeufer sorgt ein Restaurant für die Verpflegung der Badegäste. Es werden in Selbstbedienung die typischen Badi-Gerichte angeboten und selbstverständlich viele kleine Schleckereien.

Öffnungszeiten

Das Beinwiler Strandbad ist jeweils von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet. Der Badebetrieb läuft in der Hauptsaison (Juni-August) von jeweils 9.00 Uhr bis 21.00 Uhr. In der Vor- und Nachsaison ist das Bad von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet, sofern das Wetter gut genug ist.

Anreise

Die Schiffsanlegestelle Beinwil ist nur rund 200m vom Strandbad entfernt. Vom Beinwiler Bahnhof läuft man rund eine Viertelstunde bis zum See. Autofahrer finden kostenpflichtige Parkplätze vor dem Badigebäude.

Allei weiteren Strandbäder am See gibts in dieser Übersicht: Baden am Hallwilersee