Die 10 schönsten Bergseen im Kanton Glarus

Das Glarnerland ist mit vielen kleinen Bergseen gesegnet. So findet man Kanton Glarus mit seinen mächtigen Bergen auf beiden Seiten des Haupttales mehrere Bergseelein, die wandernd entdeckt werden wollen. Denkt man an Glarner Seen, kommt einem wohl zuerst der Klöntalersee in den Sinn. Interessierte kennen dann vielleicht noch die grossen Stauseen im südlichsten Zipfel des Kantons (Muttsee / Limmerensee). Doch Seefreunde finden noch viele weitere Schätze, die auf dem ganzen Kantonsgebiet verteilt liegen.

Liste der 10 schönsten Bergseen im Kanton Glarus

Ob Filzbach mit dem Talalpsee, Näfels mit dem Obersee, Elm mit dem Chüebodensee oder Luchsingen mit dem Oberblegisee – man könnte fast meinen das jede Ortschaft im Kanton Glarus (Gemeinden gibt es seit der Gemeindefusion ja nur noch drei) einen Bergsee ins Rennen um den Titel des schönsten Bergsees im Kanton schickt. Die Liste der 10 schönsten Glarner Bergseen haben wir deshalb bewusst in alphabetischer Reihenfolge erstellt und jeder darf selbst entscheiden, welcher der schönste ist.

SeeOrtGemeindeHöhe über Meer
ÄngiseeLuchsingenGlarus Süd1'990 m ü. M.
BergetenseeliBraunwaldGlarus Süd1'620 m ü. M.
BerglimattseeSchwandenGlarus Süd2'157 m ü. M.
ChüebodenseeElmGlarus Süd2'046 m ü. M.
MettmenseeSchwandenGlarus Süd1'622 m ü. M.
MilchspüelerseeBettschwandenGlarus Süd2'196 m ü. M.
OberblegiseeBraunwaldGlarus Süd1'421 m ü. M.
OberseeNäfelsGlarus Nord983 m ü. M.
SpaneggseeFilzbachGlarus Nord1'419 m ü. M.
TalalpseeFilzbachGlarus Nord1'084 m ü. M.

Im Glarnerland gibt es natürlich noch einige weitere Seen, Weiher und Bergseen. Sollte unbedingt ein anderer See auf dieser Liste sein oder möchstest du uns Fotos zu einem See senden? Dann schick uns doch eine Mail an info@nospam-schweizersee.ch