Die 25 schönsten Bergseen im Engadin

Das Engadin ist reich an Wasser, an Seen und vor allem auch an Bergseen. Das Hochtal im Kanton Graubünden, von dem viele die mondänen Orte wie St. Moritz oder Celerina kennen, bietet einiges mehr als die bekannten grossen Seen der Engadiner Seenplatte mit Silsersee, Silvaplanersee, Champfèrersee und St. Moritzersee. Viele Alpen und Seitentäler sowohl des Unter- als auch des Oberengadins verfügten über einen Bergsee. Während man in einigen dieser Bergseen baden kann und es dafür sogar Infrastruktur hat (beispielsweise dem Lej Marsch), benötigen andere eine schweisstreibende Wanderung bevor man sie in ihrer ganzen Schönheit betrachten und die Füsse darin abkühlen lassen kann.

Liste der 25 schönsten Engadiner Bergseen

Die nachfolgende Tabelle zeigt die unserer Meinung nach 25 schönsten Bergseen im Engadin auf. Die Auflistung ist alphabetisch gehalten, enthält nebst dem Ort und der Region des Sees auch die Seehöhe und kann sortiert werden. Nebst Ober- und Unterengadiner Seen haben sich auch noch zwei Seen auf die Liste geschmuggelt, die eigentlich schon zum angrenzenden Bergell zu zählen sind.

Name des SeesOrtRegionHöhe über Meer
AlbulaseeLa Punt-Chamues-chOberengadin2'294 m ü. M.
Davo-LaisScuolUnterengadin2'656 m ü. M.
HahnenseeSt. MoritzOberengadin2'153 m ü. M.
Lägh da BitaberghMalojaBergell1'854 m ü. M.
Lägh da CavlocMalojaBergell1'907 m ü. M.
Lai BlauGuardaUnterengadin2'320 m ü. M.
Lai da MacunZernezUnterengadin2'551 m ü. M.
Lai RaduondScuolUnterengadin2'337 m ü. M.
Lais da PeschScuolUnterengadin1'748 m ü. M.
Lais da RimsScuolUnterengadin2'686 m ü. M.
Lajet da LischanaScuolUnterengadin2'855 m ü. M.
Lej AlvSils im EngadinOberengadin2'640 m ü. M.
Lej da PrünaLa Punt-Chamues-chOberengadin2'814 m ü. M.
Lej da PrastinaunZuozUnterengadin2'429 m ü. M.
Lej da las CollinasPontresinaOberengadin2'589 m ü. M.
Lej da la TscheppaSils im EngadinOberengadin2'616 m ü. M.
Lej da VadretSamedanOberengadin2'160 m ü. M.
Lej LanguardPontresinaOberengadin2'592 m ü. M.
Lej MarschSt. MoritzOberengadin1'810 m ü. M.
Lej MinorPontresinaOberengadin2'361 m ü. M.
Lej NairSilvaplanaOberengadin1'864 m ü. M.
Lej SgrischusSils im EngadinOberengadin2'618 m ü. M.
Lej SuvrettaSt. MoritzOberengadin2'601 m ü. M.
LunghinseeMalojaOberengadin2'485 m ü. M.
StazerseeCelerinaOberengadin1'809 m ü. M.

Findet ihr die Liste stimmt so oder sollte unbedingt ein anderer See auf dieser Übersicht erscheinen? Dann schick uns doch eine Mail. Gerne darfst du uns natürlich auch deine Bilder von den einzelnen Seen im Engadin zur Verfügung stellen. Suchst du weitere Bündner Seen? Dann hilft dir möglicherweise die Übersicht über die Seen im Kanton Graubünden weiter.