Sarnersee

SarnerseeObwalden

Der Sarnersee ist der grösste See des Kantons Obwalden. Er liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Sarnen, Sachseln und Giswil. Gespiesen wird der auf 469 Metern über Meer liegende See unter anderem von der Grossen Melchaa, dem Dreiwässerkanal und der Sarner Aa. Letztgenannte fliesst am Nordende bei Sarnen wieder aus dem See hinaus bevor sie am Talausgang in den Alpnachersee mündet. Der Sarnersee ist gut sechs Kilometer lang, zwischen einem und eineinhalb Kilometern breit und erreicht so eine Fläche von circa 7.5 Quadratkilometern.

Auf der Ostseite verlaufen die Zentralbahn und die Hauptstrasse Richtung Brünigpass am Seeufer entlang. Die etwa 24km lange Strecke rund um den Sarnersee wandert man in gut fünf Stunden ab, wobei man nur auf der Ostseite praktisch durchwegs am Ufer entlang gehen kann. Wer am See übernachten mag, dem stehen diverse Hotels in den Ufergemeinden oder die Campingplätze in Sachseln, Giswil oder Sarnen zur Verfügung.

 

Baden im Sarnersee

Was gibt es an heissen Sommertagen Schöneres als eine Abkühlung im See. Wasserratten frönen dem Badespass in den folgenden drei Badis am Sarnersee:

Erlebnisbad Seefeld Sarnen

Das Seebad in Obwaldner Hauptort liegt im Gebiet Seefeld beim Campingplatz Lido am Nordostufer des Sees. Es bietet neben dem Strandbad am See auch ein Indoor-Panoranmabad mit Erlebnisbereich an. Im Strandbad stehen ein Floss, ein Holzsteg in den See sowie Grillstellen zur Verfügung. Ein Restaurant sorgt für das leibliche Wohl.

Strandbad Giswil

Am Südende des Sarnersees liegt das Strandbad Giswil beim direkt beim Campingplatz. Es bietet nebst einem Kiesstrand und einer grossen Liegewiese die üblichen Annehmlichkeiten wie Umkleidekabinen oder Toiletten.

Strandbad Sachseln

Die schmucke, unbeaufsichtigte Badi in Sachseln liegt westlich des Bahnhofes zwischen Bahnlinie und See. Nebst einem Beachvolleyfeld ist hier vor allem das Badibeizli zu erwähnen, das mit Speis und Trank für die Badegäste aufwartet.

Schifffahrt auf dem Sarnersee

Zwischen März und Oktober verkehrt ein Kursschiff auf dem Obwaldner See. Die MS Seestern bietet einen Schiffsbetrieb zwischen Sarnen und dem Campingplatz in Giswil an und läuft sechs Haltestellen rund um den See an. Das Schiff auf dem Sarnersee kann auch für Firmenanlässe gemietet werden.

Weitere Beiträge zum Sarnersee

Bildergalerie

Partner der Seen im Kanton Obwalden

Wetter am Sarnersee

Do

6° | 21°

Fr

7° | 15°

Sa

10° | 17°

So

10° | 18°

Mo

10° | 19°

Karte Sarnersee

Fakten zum Sarnersee

Geografie und Lage

Fläche:
7.50 km2
Meter über Meer:
469 m ü. M.
Maximale Tiefe:
51 m

Attraktivität

Gesamt 0
Wanderwege 0
Wasserqualität 0
Naturerlebnis 0

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Sarnersee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Wer kennt sie alle, die 50 grössten Seen der Schweiz? Wohl niemand. Denn unter den flächenmässig grössten Gewässern gibt es wohl die eine oder andere Überraschung - Sei es durch die nicht erwartete Grösse oder durch den Ranglistenplatz.

Weiterlesen

Im schmucken Strandbad Sachseln am Sarnersee kommen alle auf Ihre Kosten - Sonnenhungrige, Schwimmer aber auch solche, die einfach einen kleinen Happen im Badi-Beizli essen möchten.

Weiterlesen

Das Strandbad Sarnen am Sarnersee ist sowohl im Sommer als Badi als auch im Winter als Erlebnisbad einen Besuch wert.

Weiterlesen