Obersee (Glarus)

Obersee (Glarus)

Der Glarner Obersee liegt in der Nähe von Näfels im Oberseetal auf einer Höhe von 983 Metern über Meer. Der Obersee wird vom Sulzbach gespiesen, ein Abfluss ist nicht sichtbar.

Auf einem Spazierweg kann der Bergsee umrundet werden. Der Seerundweg dauert circa eine Stunde. Der Weg isch auch für Kinderwagen geeignet. Direkt am Obersee befindet sich ein gleichnamiges Berghotel , das für Verpflegung sorgt. Am See selber laden diverse Plätze zum grillieren oder picknicken ein. Etwas westlich des Obersees befindet sich ein Campingplatz mit Naturschwimmbad.

Anfahrt zum Obersee im Glarnerland

Zu Fuss erreicht man den Obersee vom Näfels in etwa fünfviertel Stunden (hier gibts den Beschrieb zur Wanderung „Näfels-Obersee“). Ohne Schweiss kann der See auch mit dem Auto erreicht werden. Parkplätze stehen hierfür zur Verfügung.

Fischen im Glarner Obersee

Der Glarner Bergsee ist bei Fischern sehr beliebt. So können im Obersee Forellen, Egli und Hechte herausgezogen werden. Weitere Informationen bietet der Fischereiverband des Kantons Glarus.

Bildergalerie

Wetter am Obersee (Glarus)

Fr

-2° | 9°

Sa

-3° | 12°

So

-4° | 10°

Mo

-5° | 4°

Di

-6° | 1°

Karte Obersee (Glarus)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Obersee (Glarus)

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Obersee (Glarus) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Die Ostschweizer Kantone Appenzell Inner- und Ausserrhoden, Glarus sowie St. Gallen verfügen in ihren Voralpenlandschaften über einige der beliebtesten Bergseen der Schweiz. So befinden sich beispielsweise der Seealpsee und der Fälensee im Säntisgebiet oder der Schönenbodensee und der Schwendisee im Toggenburg.

Weiterlesen

Eine wunderschöne Wanderung von Näfels im Glarnerland zum Obersee und wieder zurück. Man überwindet knapp 600 Höhenmeter, von welchen man angesichts der tollen Wanderwege aber fast nichts merkt.

Weiterlesen