Oberer Murgsee

Der Obere Murgsee, auch Ober Murgsee genannt, liegt zuhinterst im Murgtal auf dem Gebiet der Gemeinde Quarten (SG). Der höchstgelegene und grösste der drei glasklaren Murgseen befindet sich auf 1816 Metern über Meer. Früher wurde im See Erz abgebaut und ins Tal befördert. Gespiesen wird der durch einen kleinen Damm gestaute See vom Murgbach, der auch wieder ausfliesst. Gleich neben dem Bergsee befindet sich die Murgseehütte, ein privat bewirtschaftetes Berggasthaus, in welchem auch übernachtet werden kann.

In den heissen Sommermonaten lockt der Bergsee zum Baden und bietet Wanderern eine kühle Erfrischung inmitten einer prächtigen Bergwelt.

Die drei Bergseen erreicht man von der Alp Merlen (Auto oder Taxi) oberhalb von Murg in einer etwa vierstündigen Wanderung.

Fischen im Oberen Murgsee

Die Bergseen im Im oberen der drei Bergseen kann von Mai bis September gefischt werden. Im See sind Forellen und Saiblinge zu finden. Es ist ein Patent erforderlich, welches im Berggasthaus bezogen werden kann.

Wetter am Oberer Murgsee

Do

5° | 14°

Fr

5° | 15°

Sa

8° | 18°

So

9° | 18°

Mo

4° | 7°

Karte Oberer Murgsee

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Oberer Murgsee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Oberer Murgsee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.