Muttsee

Der Muttsee ist ein Stausee im südlichsten Teil des Kantons Glarus in der Gemeinde Glarus Süd. Nach dem Ausbau der Staumauer und wenn der Stausee ganz gefüllt ist, liegt der Pegel des Muttsees auf 2774 Metern über Meer. Der Stausee ist rund ein Kilometer lang und 700 Meter breit und ist maximal knapp 100 Meter tief. Rund um den See prägen Bergipfel wie der Nüschenstock oder der Muttenstock das Panorama. Nördlich etwas erhöht liegt der Ober See, wessen Abfluss in den Muttsee fliesst. Knapp zwei Kilometer in Richtung Süden liegt der etwas grössere Limmernsee. In der Nähe des Muttsees liegt die bei Wanderern und Bergsteigern beliebte SAC-Hütte (Muttseehütte).

Fischen im Muttsee

Im Muttsee kann gefischt werden. Die Bestimmungen des Fischereiverbandes Glarus sind zu beachten.

Wetter am Muttsee

So

6° | 9°

Mo

3° | 7°

Di

3° | 7°

Mi

4° | 10°

Do

4° | 14°

Karte Muttsee

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Muttsee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Muttsee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.