Lungerersee

LungererseeObwalden

Der Lungerersee befindet sich in der namensgebenden Obwaldner Gemeinde Lungern. Der auch Lungernsee genannte See ist nach dem Sarnersee der zweitgrösste im Kanton Obwalden. Der Naturstausee liegt auf einer Höhe von 687 Metern über Meer am Ende des Sarneraatals. Er wird unter anderem vom Lauibach, dem Dundelbach oder dem Gerenbach gespiesen, während die Sarner Aa beim Ort Kaiserstuhl den Lungerersee verlässt. Der Obwaldner See ist gut zwei Kilometer lang und knapp ein Kilometer breit. Die maximale Tiefe des Lungernsees beträgt knapp 70m, wobei sie im Winter bei wenig Wasserzufuhr um einiges geringer ist. Am Ostufer des Sees führt die Brünigstrasse entlang.

Das Fischerparadies Lungerersee

Dem Lungernsee wird nachgesagt, ein Paradies für Angler zu sein. Die Lungerersee AG bietet Anfängerkurse oder Einführungen in die Fischerei am Lungerersee an. Fischereipatente für den See können auf Vorlage des Fischerbrevets oder des Sachkundenachweis an diversen Orten in Lungern, Bürglen oder Giswil bezogen werden. Beispielsweise bei der Betriebszentrale des Fischerparadieses in Bürglen.

Baden am Lungernsee

Der sehr saubere und klare See lädt im Sommer Wasserratten zum Bade ein. In Lungern und Bürglen befinden sich zwei Seebäder:

Strandbad Lungern

Am südlichsten Zipfel des Lungernsees liegt das Seebad Lungern. Von Juni bis September bietet das sympathische Strandbad unter anderem Sprungtürme, Flosse im See, eine Rutschbahn sowie ein Planschbecken für die Kleinen. Der Kiosk des Strandbads bietet zudem während der Saison kalte und warme Gerichte an. Weitere Infos zum Seebad gibts hier: Badi Lungern

Seebad Bürglen

Die kleine, unbeaufsichtigte Seebadi in Bürglen liegt am Nordwestufer des Sees. Das idyllische Bad bietet eine Grillstelle zur Selbstverpflegung sowie Umkleiden, Duschen und Toiletten. Der Eintritt in das Bürgler Seebad ist kostenlos, für Spenden steht aber ein Kässeli bereit.

Wassersport am Lungernsee

Der See ist auch bei Wassersportlern beliebt. So trifft man vor allem in den wärmeren Sommermonaten Segler, Surfer und Kiter an, welche die gleichmässigen Windverhältnisse am See schätzen. Kurse werden durch eine Segelschule in Lungern angeboten. Im Seebad Lungern können zudem nebst Surfbrettern, Kites und Segelbooten auch Pedaloboote gemietet werden.

Alternative Namen

Lungernsee, Lungerensee

Bildergalerie

Lungerersee wird präsentiert von

Ferienhäuser am Lungerersee

Wetter am Lungerersee

Mi

4° | 13°

Do

4° | 13°

Fr

5° | 14°

Sa

4° | 13°

So

3° | 15°

Karte Lungerersee

Fakten zum Lungerersee

Geografie und Lage

Fläche:
2.01 km2
Meter über Meer:
687 m ü. M.
Maximale Tiefe:
68 m

Attraktivität

Gesamt 5
Wanderwege 4.5
Wasserqualität 5
Naturerlebnis 5

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Lungerersee

  1. Ralf Krumm sagt:

    Ein durchgängiger und breiter Wanderweg befindet sich an Westseite, des Sees. Auf der östlichen Seite nicht durchgängig begehbar.

    4.5 4.5
    Wanderwege 4 4
    Wasserqualität 5 5
    Naturerlebnis 4.5 4.5
  2. Davina sagt:

    Ein Paradies und Idylle pur.

    5 5
    Wanderwege 5 5
    Wasserqualität 5 5
    Naturerlebnis 5 5
Wer kennt sie alle, die 50 grössten Seen der Schweiz? Wohl niemand. Denn unter den flächenmässig grössten Gewässern gibt es wohl die eine oder andere Überraschung - Sei es durch die nicht erwartete Grösse oder durch den Ranglistenplatz.

Weiterlesen

Die Badi Lungern ist das einzige, voll ausgestattete Strandbad am Lungernsee. Hier geniessen Badegäste unbeschwerte Stunden am schönen Obwaldner See. Das Seebad Lungern liegt am südlichen Ende des Lungerersees und verfügt über einen schönen Sandstrand.

Weiterlesen