Libisee

Der Libisee – auch Libi-See geschrieben – ist ein Bergsee in der Region Viamala im Kanton Graubünden. Er befindet sich auf einer Höhe von 2001 Metern über Meer und liegt auf dem Gebiet der Gemeinden Mathon und Lohn.

Den Bündner Bergsee erreicht man von beiden unterhalb gelegenen Dörfern in jeweils einer guten Stunde zu Fuss. Direkt am Ufer des idyllischen, in mitten von Alpweiden und Blumenwiesen gelegenen Libi-See befindet sich eine Feuerstelle. Mutige wagen nach einer schweisstreibenden Wanderung gerne eine Erfrischung im kühlen Bergsee – natürlich auf eigene Verantwortung.

Bildergalerie

Wetter am Libisee

Do

-1° | 6°

Fr

-0° | 6°

Sa

1° | 10°

So

0° | 9°

Mo

1° | 9°

Karte Libisee

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Libisee

Fakten zum Libisee

Geografie und Lage

Meter über Meer:
2001 m ü. M.

Attraktivität

Gesamt 0
Wanderwege 0
Wasserqualität 0
Naturerlebnis 0

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Libisee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.