Lej da la TscheppaGraubünden

Der Lej da la Tscheppa, oder Tscheppasee auf Deutsch, ist ein Bergsee in Sils im Engadin. Er befindet sich unterhalb der Crasta Tscheppa auf einer Höhe von 2616 Metern über Meer. Während der See von umliegenden, namenlosen Bergbächlein gespeist wird, fliesst aus ihm die Ova da la Tscheppa talwärts und mündet im Tal in den Silvaplanersee. Der Bergsee hat eine Grösse von rund 300m auf 200m.

Von Sils aus erreicht man den Tscheppasee in einer zweieinhalbstündigen Wanderung.

Wetter am Lej da la Tscheppa

Mi

-23° | -18°

Do

-12° | -5°

Fr

-12° | -4°

Sa

-13° | -5°

So

-12° | -7°

Karte Lej da la Tscheppa

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Lej da la Tscheppa hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.