Lagh de Pian Doss

Lagh de Pian DossGraubünden

Der Lagh de Pian Doss, oder Lago Dosso auf Italienisch, ist ein Hochmoorsee in der Gemeinde Mesocco im Kanton Graubünden. Der See liegt südlich des Dorfes San Bernardino in einem Waldgebiet auf einer Höhe von 1652 Metern über Meer. Der Lagh Doss ist rund 200m lang und 180m breit. Der Bach, der aus dem Seelein ausfliesst, mündet wenig später, auf der anderen Seite der San Bernardino-Autobahn in den Lago d’Isola.

Baden im Lagh de Pian Doss

In den warmen Sommermonaten lädt der Lagh de Pian Doss zum Baden ein. Mit angenehmen Wassertemperaturen von bis zu 20 Grad ist der See auch nicht allzu kalt. Am Nordufer des Moorsees findet man eine grosse Liegewiese und einen Holzsteg, der ins Wasser führt. Das mächtige direkt am See ist nicht mehr in Betrieb.

Wanderung zum Lagh Doss

Vom Dorfzentrum von San Bernardino spaziert man via den Weiler Fornas in rund 40 Minuten zum Moorsee. Alternativ gelangt man via Stausee und Staumauer in rund 1h15min zum Lago Dosso. Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe des Sees.

 

Alternative Namen

Lagh Doss, Lago Dosso

Bildergalerie

Wetter am Lagh de Pian Doss

Mi

-23° | -16°

Do

-7° | -2°

Fr

-7° | -1°

Sa

-9° | -2°

So

-11° | -6°

Karte Lagh de Pian Doss

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Lagh de Pian Doss

  1. frank feller sagt:

    Ei n Pedalo kann man schon seit vielen Jahren nicht mehr mieten.

    3 3
    Wanderwege 2.5 2.5
    Wasserqualität 4 4
    Naturerlebnis 3 3