Lägh da CavlocGraubünden

Der Lägh da Cavloc – auf Italienisch: Lago di Cavloccio – ist ein Bündner Bergsee in der Nähe des Malojapasses. Der See liegt auf einer Höhe von 1907 Metern über Meer und rund zwei Kilometer südlich der Passstrasse. Der Cavloc-See gehört zur Gemeinde Bregaglia und ist rund 400m lang und 300m breit.

Während vor allem das Nord- und Westufer des Bergsees von Tannen gesäumt ist, gleicht der Südteil beinahe einem Strand. So trauen sich Sommer Wagemutige in das Wasser für einen erfrischenden Schwumm.

Ein Bergrestaurant – das Restaurant Cavloccio – bietet Ausflüglern in den Sommermonaten Bündner Spezialitäten an. Von Maloja erreicht man den Cavloc-See in einer knappen Stunde Wanderzeit.

Alternative Namen

Lago di Cavloccio, Cavloc-See

Bildergalerie

Wetter am Lägh da Cavloc

Mi

-1° | -1°

Do

-3° | 1°

Fr

-10° | -4°

Sa

-9° | -5°

So

-18° | -9°

Karte Lägh da Cavloc

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Lägh da Cavloc hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.