Lac de Tanay

Lac de Tanay

Der Lac de Tanay ist ein Bergsee in der Walliser Gemeinde Vouvry.  Der kleine See, der auch „Lac de Taney“ geschrieben wird, liegt westlich, oberhalb des Dorfzentrums auf einer Höhe von 1404 Metern über Meer. Der knapp einen Kilometer lange und 300m breite Bergsee liegt in einem Naturschutzgebiet und ist ein Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung. Die Ufer des Lac de Tanays sind mit Blumenwiesen, Alpweiden und steilen Hängen umgeben.

Am Südufer des Tanay-Sees steigen die bewaldeten Hänge des Le Tâches empor. Am Westende des Bergsees liegt der Weiler Tanay. Hier befinden sich auch Übernachtungs- und Verpflegungsmöglichkeiten. Nordwestlich sind die mächtigen Gipfel vom Le Grammont und Les Jumelles zu sehen.

Im Sommer kann im tiefblauen Taney-See gebadet werden. Auch Fischer sind am Walliser Bergsee zu sehen.

Anreise zum Lac de Taney

Der Bergsee ist nur zu Fuss oder per Taxi erreichbar, weder die Anfahrt mit PW noch mit dem Postauto sind möglich. Ein Postautobetrieb bringt Ausflügler bis zur Station „Miex, Le Flon“. Von dort geht’s zu Fuss weiter über den Col de Tanay. Die Wanderung dauert rund 45 Minuten.

Alternative Namen

Tanay-See, Lac de Taney

Bildergalerie

Wetter am Lac de Tanay

Fr

1° | 6°

Sa

-3° | 1°

So

-4° | 1°

Mo

-1° | 6°

Di

3° | 8°

Karte Lac de Tanay

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Lac de Tanay

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Lac de Tanay

  1. Georges sagt:

    Einer der schönster Walliser Bergseen. Auch im Herbst noch sehr schön!

    Rating: 5
    Wanderwege 4.5
    Wasserqualität 5
    Naturerlebnis 5
Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Der Kanton Wallis als Gebirgskanton ist mit einer Vielzahl an Bergseen gesegnet. Ob gross oder klein, natürlich oder gestaut - südlich des Lötschbergtunnels gibt es für jeden Geschmack einen tollen Bergsee.

Weiterlesen