Lac de Géronde

Lac de GérondeWallis

Der Lac de Géronde, beziehungsweise der „Gerundensee“ auf Deutsch, liegt im Walliser Rhonetal in der Gemeinde Sierre (Siders). Der Badesee befindet sich nur wenige Minuten ausserhalb des Stadtzentrums auf einer Höhe von 522 Metern über Meer. Der See verfügt über eine Fläche von gut fünf Hektaren und ist umgeben von Hügeln, Weinbergen und mächtigen Bäumen. Den idyllischen Kleinsee kann man am Ufer entlang auf einen Holzschnitzelweg in einer knappen halben Stunde umrunden.

Baden im Lac de Géronde

In den Sommermonaten wird der sehr saubere Lac de Géronde zum Badesee. Während man an einigen Stellen, vor allem an der Westseite, wild und kostenlos Baden kann und es einen öffentlichen, kostenlosen Seezugang mit grosser Liegewiese gibt, bietet auch das Frei- und Strandbad „Bains de Géronde“ einiges. Neben dem Seebad kann hier auch in einem beheizten Freibad gebadet werden. Auch eine Wasserrutschbahn und ein Holzfluss im See sind vorhanden. Sowohl am öffentlichen Strand als auch in der Badi gibt es Verpflegungsmöglichkeiten.

Vom Bahnhof Siders gelangt man in gut zehn Minuten zu Fuss zum Gerundensee.

 

Alternative Namen

Gerundensee

Bildergalerie

Wetter am Lac de Géronde

Di

4° | 12°

Mi

3° | 12°

Do

3° | 10°

Fr

1° | 14°

Sa

1° | 14°

Karte Lac de Géronde

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Lac de Géronde

  1. Sven G. sagt:

    Einer der schönsten Badeseen die ich kenne. Freibad ein wenig überfüllt im Hochsommer. Aber trotzdem wunderschön.

    4.5 4.5
    Wanderwege 3.5 3.5
    Wasserqualität 5 5
    Naturerlebnis 5 5