Iselsee

IselseeGraubünden

Der Iselsee, auch Stausee Isel oder Stausee Arosa genannt, liegt in der Gemeinde Arosa im Kanton Graubünden. Er liegt östlich und unterhalb der beiden bekannten Aroser Seen (Untersee und Obersee) auf einer Höhe von 1606 Metern über Meer. Der Iselsee wird vom Furggabach, dem Furggaalpbach und der Plessur gespiesen, wobei letzgenannte auch wieder aus dem See abfliesst. Die Elektrizitätsgewinnung durch den Stausee wird von Arosa Energie betrieben.

Fischen im Stausee Arosa

Im See kann vom Ufer aus gefischt werden. Der Stausee Isel ist mit See- und Bachforellen besetzt. Nähere Informationen zu den Bedingungen und zu Patenten erteilt die örtliche Fischereiaufsicht.

Bildergalerie

Wetter am Iselsee

Sa

-6° | 3°

So

-8° | 0°

Mo

-10° | -5°

Di

-10° | -3°

Mi

-11° | -4°

Karte Iselsee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Iselsee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.