HinterburgseeliBern

Das Hinterburgseeli, beziehungsweise der Hinterburgsee, befindet sich auf Gemeindegebiet von Brienz im Kanton Bern auf einer Höhe von 1515 Metern über Meer. Das malerische Seeli liegt in einer Senke, was dazu führt, das man das Seeli erst kurz bevor man vor Ort ist, sieht. Am Ostufer begrenzt eine steile Felswand zur Oltschiburg den kleinen Bergsee.

In den heissen Sommermonaten kann im grünblauen schimmernden Seeli gebadet werden. Rund um den See sind Plätze zum Bräteln vorhanden.

Anfahrt zum Hinterburgsee

Das Berner Oberländer Seelein erreicht man am besten mit einer Postautofahrt von Brienz auf die Axalp. Von dort ist das Seeli in einer einstündigen Wanderung zu erreichen. Der Weg von der Axalp zum Hinterburgseeli nennt sich Schnitzlerweg. So kann man auf dem Weg Dutzende von Schnitzereien an Baumstrünken bestaunen.

Alternative Namen

HInterburgsee

Bildergalerie

Wetter am Hinterburgseeli

Fr

4° | 7°

Sa

-4° | 2°

So

-9° | -2°

Mo

-10° | -1°

Di

-5° | 2°

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Gerade das Berner Oberland wartet mit einigen wundervollen und überaus bekannten Bergseen auf. So befinden sich mit dem Blausee und dem Oeschinensee zwei der bekanntesten Seen der Schweiz in unmittelbarer Nähe voneinander. Beide Bergseen sind gerade in den Sommermonaten sehr beliebte Ziele von Ausflüglern.

Weiterlesen