Hallwilersee

HallwilerseeAargau, Luzern

Der Hallwilersee befindet sich in den Kantonen Aargau und Luzern, wobei der Aargauer Teil um ein Vielfaches (circa fünf Sechstel des Seegebietes) grösser ist. Um den See liegen die Gemeinden Beinwil am See, Birrwil, Boniswil, Fahrwangen, Meisterschwanden und Seengen auf Aargauer Seite sowie Schwarzenbach, Mosen und Aesch auf der Luzerner Südseite. Die namensgebende Gemeinde Hallwil liegt nicht am Hallwilersee. Der See befindet sich auf einer Höhe von 449 Metern über Meer im sogenannten Seetal. Die Länge des Hallwilersees beträgt knapp 8.5 Kilometer während der See maximal eineinhalb Kilometer breit ist. Hauptzufluss des Sees ist der vom Baldeggersee kommende Aabach, welcher im Norden bei Seengen den See auch wieder verlässt.

Ein Rundweg führt in gut 20 Kilometern rund um den See. Nur an wenigen Stellen führt der Weg nicht am Ufer entlang. Das Gebiet um den See ist sehr gut erschlossen. Während auf der Ostseite Busse verkehren, sind die Dörfer am Westufer mit der Seetalbahn an den Zugverkehr angeschlossen.

Baden im Hallwilersee

In den heissen Sommermonaten bietet der See Schwimmern eine kühle Erfrischung an. Wer nicht wild baden will, dem stehen die acht Strandbäder am Hallwilersee zur Verfügung. Diese befinden sich in den folgenden Seegemeinden:

Wassersport auf dem See

Auch Wassersportler leben auf dem See ihr Freizeit vergnügen aus. Gerade Segler, Stand-Up-Paddler oder Kanufahrer sind oft zu sehen. In Beinwil am See und Tennwil bieten Segelschulen ihre Dienste an.

Schifffahrt auf dem Hallwilersee

Auf dem See im Schweizer Mittelland verkehren Kursschiffe. Die Schiffe der Schifffahrtsgesellschaft Hallwilersee bediene die Anlegestationen „Seengen“, „Meisterschwanden Delphin“, „Meisterschwanden Seerose“, „Aesch“, „Mosen“, „Beinwil am See“, „Birrwil“ und „Boniswil“. Es stehen fünf Schiffe im Einsatz, unter anderem die MS Seetal und die MS Brestenberg. Es werden auch Sonderfahrten, wie Brunchen auf dem Schiff, angeboten.

Weitere Informationen zum See gibts in den folgenden Beiträgen:

Bildergalerie

Wetter am Hallwilersee

So

-11° | -2°

Mo

-2° | 2°

Di

-5° | 1°

Mi

-6° | -1°

Do

-14° | -7°

Fakten zum Hallwilersee

Geografie und Lage

Fläche:
10.3 km2
Meter über Meer:
449 m ü. M.
Maximale Tiefe:
47 m

Attraktivität

Gesamt 0
Wanderwege 0
Wasserqualität 0
Naturerlebnis 0

Aktivitäten / Attraktionen

Aktivitäten / Attraktionen am Hallwilersee

Diskussion

Die Diskussion über den Hallwilersee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wer kennt sie alle, die 50 grössten Seen der Schweiz? Wohl niemand. Denn unter den flächenmässig grössten Gewässern gibt es wohl die eine oder andere Überraschung - Sei es durch die nicht erwartete Grösse oder durch den Ranglistenplatz.

Weiterlesen

Was gibt es Schöneres als eine Schifffahrt auf einem See. Das sagen sich jedes Jahr tausende von Ausflüglern, die sich eine Ausfahrt auf einem See gönnen. Ob als Abkürzung einer Wanderung, einer Überfahrt ans andere Ufer oder einem Ausflug mit dem Dampfschiff - die Schifffahrtsgesellschaften sind fester Bestandteil des Freizeitangebots.

Weiterlesen

Für viele Schwimmbegeisterte ist die Seeüberquerung in ihrem See das Highlight eines jeden Sommers. Mittlerweile findet man solche Veranstaltungen in vielen Schweizer Seen. Eine frühzeitige Anmeldung beziehungsweise ein ebensolches Erscheinen lohnt sich allemal.

Weiterlesen