Grünsee (Zermatt)

Grünsee (Zermatt)

Der Grüensee, oft auch Grünsee geschrieben, ist ein Bergsee in der Walliser Gemeinde Zermatt. Er befindet sich unterhalb des Ritzengrats auf 2299 Metern über Meer. Der Zermatter Grünsee ist rund 100m lang und etwa 40m breit. Während im Sommer eine Vielzahl von Bike- und Wanderwegen am Seelein vorbeiführen und wagemutige sogar im kalten Wasser baden, liegt er im Winter mitten im Skigebiet.

Rund 400m westlich des Grünsees lädt das gleichnamige Berggasthaus zu Speis und Trank ein. Das Bergseelein erreicht man von der Station Riffelalp der Gornergrat Bahn in weniger als einer Stunde zu Fuss.

Der Grüensee ist zudem Teil des Zermatter 5-Seen-Wegs, der auch am Stellisee, am Grindjisee, am Moosjisee und am Leisee vorbeiführt.

Alternative Namen

Grüensee

Bildergalerie

Wetter am Grünsee (Zermatt)

Di

1° | 16°

Mi

1° | 10°

Do

2° | 11°

Fr

1° | 10°

Sa

1° | 8°

Karte Grünsee (Zermatt)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Grünsee (Zermatt)

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Grünsee (Zermatt) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Obwohl Seewasser meist als blau bezeichnet und gezeichnet wird, schimmern viele Gewässer eher grünlich. Dies in der Namenswahl nicht anders. Rund ein Dutzend Schweizer Seen führt das Wort Grün in ihrem Namen - egal ob als Grüen, Grün, Vert oder Verd.

Weiterlesen

Der Kanton Wallis als Gebirgskanton ist mit einer Vielzahl an Bergseen gesegnet. Ob gross oder klein, natürlich oder gestaut - südlich des Lötschbergtunnels gibt es für jeden Geschmack einen tollen Bergsee.

Weiterlesen