Frauenbad Seengen

Die Frauenbadi Seengen ist ein altehrwürdiges Holzbad am nördlichsten Zipfel des Hallwilersees. Da die Geschlechtertrennung nun aufgehoben ist, können sowohl Frauen als auch Männer das Seebad besuchen.

Infrastruktur

Das Frauenbad Seengen verfügt über Umkleidemöglichkeiten, Duschen sowie Toiletten. Der Zugang zum See erfolgt über Treppen und es gibt einen abgetrennten Bereich für Nichtschwimmer. Auf einer Holzterrasse kann man sich bräunen lassen.

Vor der Badi schwimmt ein Floss im Hallwilersee, das auch von Badegästen der nebenan liegenden Männerbadi Seengen erschwommen wird.

Weitere Annehmlichkeiten wie Verpflegungsmöglichkeiten oder eine Badeaufsicht gibt es hier nicht. Dafür ist das Seebad kostenlos und immer zugänglich.

Anreise

Die Anlegestelle Seengen (See) der Hallwilersee-Schifffahrtsgesellschaft liegt wenige Meter westlich. Vom Seengener Dorfzentrum, wo es Bushaltestellen und Parkmöglichkeiten gibt, läuft man in gut zehn Minuten zum Frauenbad.

Alle weiteren Infos zum See gibt es hier: Der Hallwilersee