Eisfischen in der Schweiz

Wer gerne fischt, der macht dies nicht nur im Sommer sondern frönt auch im Winter seinem Hobby – dem Eisfischen. Das Fischen in zugefrorenen Seen oder Flussläufen wird vor allem in den USA, Russland und den skandinavischen Ländern ausgeübt.

Immer mehr wird aber auch die Schweiz mit Ihren vielen Bergseen ein beliebtes Ziel für Eisfischer. Dies gerade auch weil es viele Seen in höheren Lagen gibt, die trotz Schnee und Eis recht gut erreichbar sind. Trotzdem sind noch nicht allzu viele Seen für das Eisfischen freigegeben.

Eisfischerei auf Schweizer Seen

Nachfolgend zeigen wir zehn Schweizer Seen, auf welchen das Eisfischen möglich und unter Einhaltung der Regeln und Verordnungen erlaubt ist.

Eisfischen auf dem Arnensee

Der Arnensee ist ein wunderschöner See oberhalb von Gstaad bzw. Feutersoey im Berner Oberland. Weitere Infos beim Fischereiinspektorat des Kantons Bern (Link).

Eisfischen auf dem Eisee

Im Obwaldner Eisee, der unterhalb des Brienzer Rothorns liegt, kann man im Winter Eisfischen. Mehr Infos gibt’s bei den Fischerfreunden Eisee (Link).

Eisfischen auf dem Engstlensee

Der Berner Oberländer Engstlensee zuhinterst im Gental ist ebenfalls fürs Fischen unterm Eis geeignet. Infos beim Berner Fischereiinspektorat.

Eisfischen auf dem Hinterstockensee

Fischen im Winter im Berner Oberländer Hinterstockensee und das inmitten einer wunderschönen Bergkulisse. Auf der Seite der Stockhornbahn (Link) gibts weitere Infos.

Eisfischen auf dem Melchsee

Der Melchsee im Gebiet Melchsee-Frutt ist ein Hotspot für Fischer bietet auch Vielerei für Eisfischer, unter anderem Einsteigerkurse und andere Angler-Happenings. Weitere Infos gibts bei den Bergbahnen.

Eisfischen auf dem Oeschinensee

Hotspot für Wanderer und Touristen im Sommer, Eisfischen im Winter: Der Öschinensee oberhalb von Kandersteg. Meist ist der Bergsee ab erstem Januar bis März für die Eisfischerei freigegeben. Infos findet man wiederum beim Berner Fischereiinspektorat.

Eisfischen auf dem Seeblisee

Auch im Gebiet Hoch-Ybrig, in welchem der Seeblisee liegt, kann bei genügender Eisdicke gefischt werden – unter anderem in Gruppen und unter fachkundiger Aufsicht. Alle Details gibts unter diesem Link.

Eisfischen auf dem Silsersee

Für die Eisfischerei im Silsersee im Oberengadin ist ein Pilotprojekt im Gang. Vorerst ist das Fischen nur Mitgliedern des Fischervereins Lej da Segl gestattet.

Eisfischen auf dem Stausee Garichti

Im Garichtisee auf der Mettmenalp im Glarnerland können Fischerfreunde auch im Winter ihrem Hobby frönen. Details zu Patenten und Anreise beim Glarner Tourismusbüro.

Eisfischen auf dem Tannensee

Auch im Tannensee auf der Melchsee-Frutt wird das Eisfischen betrieben. Infos bietet die lokale Tourismusverein.

Viele weitere Informationen rund um das Thema Eisfischen inklusive Events und einem Shop bietet die Seite IceFishing.ch.