Eisee

Eisee

Der Eisee ist ein Bergsee in der Gemeinde Giswil im Kanton Obwalden. Der See liegt am Fusse des Brienzer Rothorns im Skigebiet Sörenberg auf einer Höhe von 1895 Metern über Meer. Der idyllische Bergsee glänzt inmitten von Alpweiden und Bergflanken.

Die Alp Eisee ist zu Fuss oder mit der Sesselbahn vom Brienzer Rothorn erreichbar. Von der Talstation sind es nur wenige Meter bis zum malerischen Bergsee.

Fischen im Eisee

Der Obwaldner Bergsee ist ein Paradies für Fischer. Von Juni bis Oktober frönt man der Sommerfischerei. Im Winter kann man auf dem Eisee Eisfischen. Fischerpatente können unter anderem im Berggasthaus gleich beim See erworben werden. Weitere Informationen bieten die Fischerfreunde Eisee.

Bildergalerie

Wetter am Eisee

So

11° | 17°

Mo

7° | 11°

Di

6° | 13°

Mi

6° | 18°

Do

9° | 15°

Karte Eisee

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Eisee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Eisee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

In der Innerschweiz verfügen vor allem die Bergkantone Uri, Nid- und Obwalden sowie Schwyz über eine grössere Anzahl an Bergseen. Vielen mag der Melchsee durch das gleichnamige Skigebiet ein Begriff sein. Doch die Region bietet noch viele weitere Bergseeperlen wie den Bannalpsee, den Seelisbergsee, den Golzerensee oder den Arnisee.

Weiterlesen

Wer gerne fischt, der macht dies nicht nur im Sommer sondern frönt auch im Winter seinem Hobby - dem Eisfischen. Immer mehr wird aber auch die Schweiz mit Ihren vielen Bergseen ein beliebtes Ziel für Eisfischer.

Weiterlesen