Egelsee (Bubikon)

Egelsee (Bubikon)

Der idyllische Egelsee liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Bubikon im Kanton Zürich südlich des Dorfkerns. Er liegt auf 495 Metern über Meer, hat eine maximale Tiefe von sechs Metern und ist circa dreieinhalb Hektar gross. Der wunderschöne, verträumte Egelsee bezaubert durch seine dunkle Farbe. Der Zürcher Oberländer Moorsee befindet sich in einem Naturschutzgebiet. Ein zwei Kilometer langer Naturlehrpfad beginnt beim Strandbad und bietet aufschlussreiche Informationen über die Entstehung des Sees und über die umliegende Flora und Fauna.

Badi Egelsee

Am östlichen Ufer des Bubikoner Egelsees befindet sich ein Strandbad, welches von Mai bis September geöffnet ist. Das Naturbad im Moorsee bietet einiges an Unterhaltungsmöglichkeiten, so beispielsweise ein Floss im See, eine Wasserrutschbahn, eine grosszügige Liegewiese und natürlich Umkleidekabinen. Auch mehrere Grillplätze befinden sich im Bad. Für das leibliche Wohl im Moorbad sorgen ein Restaurant und ein Kiosk. Hier gibts alles weitere zur Badi im Egelsee.

Anreise zum Egelsee

Den kleinen Moorsee im Zürcher Oberland erreicht man von Bubikon oder Rüti mit einem Bus bis zur Station Bad Kämmoos. Von dort ist es noch ein knapper Kilometer zu Fuss zum Egelsee. Gleich beim Strandbad sind auch Parkplätze zu finden.

Bildergalerie

Wetter am Egelsee (Bubikon)

Fr

18° | 27°

Sa

17° | 28°

So

17° | 29°

Mo

18° | 29°

Di

17° | 31°

Karte Egelsee (Bubikon)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Egelsee (Bubikon)

Fakten zum Egelsee (Bubikon)

Geografie und Lage

Fläche:
43 km2
Meter über Meer:
495 m ü. M.
Maximale Tiefe:
6 m

Attraktivität

Gesamt 0
Wanderwege 0
Wasserqualität 0
Naturerlebnis 0

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Egelsee (Bubikon) hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.

Es gibt viele Namen aus dem Tierreich, mit welchen sich die Schweizer Seen schmücken. Vom Chatzentobelweiher über den Büsisee bis zum Eselschwanzweiher. schweizersee.ch stellt die tierischsten Seen der Schweiz vor.

Weiterlesen

Die Badi am Lützelsee im gleichnamigen Weiler bei Hombrechtikon bietet ein gemütliches Strandfeeling und tolles Essen in familiärer Umgebung.

Weiterlesen

Die Badi am Egelsee in Bubikon im Zürcher Oberland lädt ein zum gemütlichen Baden im Moorsee ein. Idyllische Umgebung und tolle Badiküche.

Weiterlesen