Burgweiher

Der Burgweier liegt westlich des Stadtzentrums von St. Gallen im Gebiet Lerchenfeld. Der kleine Weiher befindet sich auf einer Höhe von 654 Metern über Meer und ist im Privatbesitz.

Wetter am Burgweiher

Mi

7° | 11°

Do

5° | 11°

Fr

5° | 13°

Sa

6° | 12°

So

7° | 13°

Karte Burgweiher

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Burgweiher

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Burgweiher

  1. Naturefriend sagt:

    Seit der Burgweiherareal für die Öffentlichkeit zugänglich ist, herrscht auf dem Gelände Anarchie.Trotz der gut sichtbaren Beschilderungen, halten sich (nicht alle, aber genug) Menschen nicht an die Regeln.

    Einige Hundehalter haben ihre Hunde nicht an der Leine, wenn man sie darauf anspricht, wird man entweder ignoriert oder bekommt Antworten wie: «mein Hund ist kein Jagdhund», «nur wir sind jetzt unterwegs, es sind doch keine anderen Hunde da» und solche weitere Ausreden..

    Obwohl es genug Abfalleimer hat, findet man auf den Wiesen, Wegen und auch in den Weihern Zigarettenstummel, Abfall, Dosen, Plastikmüll… Ich habe auch schon einen Mann gesehen, der aus einem der Weiher gefischt hat (ob er die Bewilligung dafür hatte, kann ich leider nicht sagen). Die Weiher sind aber sichtbar beschildert, dass man nicht fischen darf.

    Es fahren regelmässig Leute/Kinder auf den Velos auf den Wegen, obwohl es verboten ist.

    Ich kann all diese respektlose Menschen leider nicht bestrafen, dafür sollte die Gemeinde/Stadt St. Gallen zuständig sein. Ich hoffe aber, dass mehr Kontrollen und auch Bussen verteilt werden, damit WIR ALLE das bisschen Natur und wilde Tiere erhalten können.