Arnensee

ArnenseeBern

Der Arnensee liegt oberhalb von Feutersoey auf dem Gemeindegebiet von Gsteig bei Gstaad. Der Stausee liegt nahe der Grenze zum Kanton Waadt in einer wunderbaren Bergwelt. Bäume wachsen praktisch rund um den See oft fast bis an den Wasserrand, teils sogar in den See.

Der Arnensee, französisch Lac d’Arnon, ist circa 1,5km lang und liegt auf einer Höhe von 1’542 Metern über Meer. Der Tschärzisbach, der Zubringer und Abfluss des Sees, wird durch eine 17 Meter hohe und 140 Meter langen Staudamm zum Arnensee gestaut. Die Fertigstellung des Arnensee Staudamms war im Jahr 1942. Ein schöner Rundweg führt um den Arnensee. Für die Umrundung benötigt man eine knappe Stunde.

Wassersport am Arnensee

Im Sommer kann auf dem Arnensee Wassersport betrieben werden. Stand Up Paddles, Ruderboote und Pedalos können im Huus am Arnensee gemietet werden. Der Strand lädt im Sommer auch zum Baden ein.

Der Arnensee für Fischer

Am Arnensee ist das Fischen vom Ufer und vom mitgebrachten Boot aus gestattet. Im Bergsee werden Seesaiblinge und Regenbogenforellen gefangen.

In der Sommersaison bringt ein Bus Touristen zum See. Für PWKs führt eine Strasse von Feutersoey an den Stausee. Die Strasse ist gebührenpflichtig, wobei Tickets am Anfang der Bergstrasse gelöst werden können.

Bildergalerie

Wetter am Arnensee

So

-6° | -1°

Mo

-8° | -2°

Di

-9° | -4°

Mi

-12° | -6°

Do

-15° | -6°

Fakten zum Arnensee

Aktivitäten / Attraktionen am Arnensee

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Arnensee

  1. Philipp sagt:

    Traumhaft schöner See im Berner Oberland. Einer meiner Lieblingsseen! gehe immer gerne hierher zum Fischen

    5 5
    Wanderwege 5 5
    Wasserqualität 4.5 4.5
    Naturerlebnis 5 5

Schreiben Sie einen Kommentar zu Philipp Antworten abbrechen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Ein Grossteil der Berner Stau- und Speicherseen befindet sich im Berner Oberland. Gerade im Grimselgebiet gibt es einige solche. Mit dem Wohlensee und den Stausee Niederried liegen aber auch zwei Seen im Mittelland. Beide stauen die Aare westlich von Bern zu Stauseen.

Weiterlesen

Gerade das Berner Oberland wartet mit einigen wundervollen und überaus bekannten Bergseen auf. So befinden sich mit dem Blausee und dem Oeschinensee zwei der bekanntesten Seen der Schweiz in unmittelbarer Nähe voneinander. Beide Bergseen sind gerade in den Sommermonaten sehr beliebte Ziele von Ausflüglern.

Weiterlesen