AmpervreilseeGraubünden

Der Ampervreilsee, auch Amperfreilsee geschrieben, ist ein Bergsee in der Bündner Gemeinde Vals. Er liegt unterhalb des Ampervreilhorns auf einer Höhe von 2376 Metern über Meer. Aus dem Seelein fliesst der Ampervreilbach talwärts und mündet in den Valserrhein.

Das Bergseelein befindet sich auf der Wegstrecke der Valser 4-Seen-Wanderung, welche hoch über dem Valsertal via Selvasee, Ampervreilsee, Guraletschsee und Zervreilasee zurück nach Vals führt.

Alternative Namen

Amperfreilsee

Bildergalerie

Wetter am Ampervreilsee

Sa

-6° | 6°

So

-7° | 1°

Mo

-9° | -5°

Di

-9° | -3°

Mi

-7° | -2°

Karte Ampervreilsee

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Die Diskussion über den Ampervreilsee hat noch nicht gestartet. Sei jetzt der Erste der den See bewertet oder einen Kommentar verfasst.