Alplersee (Sisikon)

Der Alplersee, oder Alplensee, liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Sisikon im nördlichen Teil des Kantons Uri. Der Bergsee auf dem Gebiet Alplen befindet sich auf einer Höhe von 1507 Metern über Meer. Über Zu- und Abflüsse des Alplersees ist nichts bekannt, allerdings liegt der See im Umfeld des Riemenstaldnerbachs. Das Bergseelein ist etwa 220m lang und 150m breit.

Der Sisikoner Bergsee liegt direkt unter dem markanten Holzerstock inmitten von Alplandschaften und Wäldern. Durch sein glasklares Wasser glänzt der Alplensee oft als Fotosujet. Im den warmen Monaten bietet ein Bad im See Wanderern eine erfrischende Abkühlung.

Den See erreicht man zu Fuss von Sisikon oder Riemenstalden (Station Chäppeliberg) in einer guten Dreiviertelstunde.

Alternative Namen

Alplensee

Bildergalerie

Wetter am Alplersee (Sisikon)

Di

17° | 27°

Mi

21° | 31°

Do

19° | 31°

Fr

15° | 27°

Sa

18° | 28°

Karte Alplersee (Sisikon)

Wo liegt der See? Hier geht's zur Karte des Alplersee (Sisikon)

Kommentar verfassen

Kommentare werden nach einer manuellen Überprüfung freigeschaltet. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diskussion

Hier sehen Sie die aktuelle Diskussion über den Alplersee (Sisikon)

  1. Elio Keller sagt:
    Ihr Kommentar wartet auf die Moderation. Dies ist eine Vorschau, Ihr Kommentar wird sichtbar, nachdem er genehmigt wurde.

    von Sisikon dauert die Wanderung 2h45min und von Riemenstalden 1h30min.

    Rating: 4
    Wanderwege 3
    Wasserqualität 5
    Naturerlebnis 5