Die Wanderung zu den sechs kleinen Seen (“Lejins”) im Gebiet Furtschellas oberhalb von Sils im Engadin ist abwechslungsreich und entzückt die ganze Familie. Mit einer Länge von gut fünf Kilometern und einer Dauer von etwa 2,5 Stunden ist der sogenannte Wasserweg zu den Bergseen für jedermann machbar.

Weiterlesen

Eine traumhafte 3-Seen-Wanderung führt von der Bergstation Piora zum grossen Ritomsee, zum spannenden Lago Cadagno und zum karibisch anmutenden Lago di Tom. Nebst den drei Seen ist die Anreise mit der steilsten Standseilbahn Europas ein weiteres Highlight.

Weiterlesen

Eine kurze Wanderung führt vom Bahnhof Preda zum wunderschönen Lai da Palpuogna (Palpuognasee) und wieder zurück. Ein idealer Tagesausflug für die ganze Familie im traumhaften Albulatal mit einer Vielzahl von Grillstellen am See.

Weiterlesen

Die Ostschweizer Kantone Appenzell Inner- und Ausserrhoden, Glarus sowie St. Gallen verfügen in ihren Voralpenlandschaften über einige der beliebtesten Bergseen der Schweiz. So befinden sich beispielsweise der Seealpsee und der Fälensee im Säntisgebiet oder der Schönenbodensee und der Schwendisee im Toggenburg.

Weiterlesen

In Arosa packt einem die Wanderlust. Umso besser wenn diese mit zwei wunderschönen Seen befriedigt wird - dem Schwellisee und dem Älplisee. Die rund dreistündige Rundwanderung ist für fast alle machbar.

Weiterlesen

Die Schweiz, ein Land der Berge. Und hunderten von grösseren und kleineren Bergseen. Oft sind sie von atemberaubender Schönheit, eingebettet in liebliche Alpweiden oder steilen Berglandschaften. Jeder Bergsee und jedes Bergseelein hat seine Eigenheiten.

Weiterlesen

Aktivitäten / Attraktionen

Newsletter

* = required field